Unsere Philosophie

Der Hauptbeweggrund Möbel und Einrichtungsgegenstände zu entwerfen ist unter anderen auch der, sich selbst mit schönen und/oder funktionalen Dingen umgeben zu wollen.

Überflüssiges zu erkennen und dann auch tatsächlich wegzulassen,

bei aller Reduziertheit dennoch einen Stil zu entwickeln, ist das Ziel,

das wir seit mehr als 15 Jahren fest im Auge behalten.

Dazu bedarf es flexibler Denkprozesse und auch immer wieder dem Feedback unserer Kunden, das uns sehr wertvoll ist.

Die Variabilität dient dem Kunden und soll ihm die Möglichkeit geben,

sich zu entfalten und seinen Bedürfnissen so nahe wie möglich zu kommen.

In diesem Sinne dienen unsere Objekte in erster Linie einem Menschen, der sich seinen Raum erhalten möchte, weil wir glauben,

dass freier Raum der wahre Luxus ist, denn: 

Das Schönste ist der freie Raum!